Impressum/DL-InfoV/Datenschutz

Alle Rechte des WGH Online-Auftritts (Server: www.wgh-siegen.de) bleiben vorbehalten. Die Inhalte der WGH Website sind ausschließlich für den persönlichen Bedarf zu nutzen. Das unautorisierte Kopieren, Weiterverwenden oder Verändern der WGH Website ist nicht gestattet. Rechte an Bildern etc. gehören ausschließlich der WGH.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt die WGH – Wohnungsgenossenschaft Hüttental eG keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Das gezeigte Produkt- und Serviceangebot sowie die technischen Daten entsprechen dem aktuellen Stand in Deutschland. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen liegen in der Geschäftsstelle der WGH zur Einsichtnahme aus.
Mit Vertragsabschluss werden die allgemeinen Geschäftsbedingungen ausgehändigt.

Verantwortlich für den Inhalt und die journalistisch-redaktionell gestalteten Angebote:

WGH – Wohnungsgenossenschaft Hüttental eG
Matthias Stein
Jahnstraße 45
57076 Siegen Weidenau
Telefon 0271 48951-0
Fax 0271 48951-51
info@wgh-siegen.de
Aufsichtsratsvorsitzender: Eckhard Schul
Vorstand: Matthias Stein, Helmut Hein, Sascha Decker
Geschäftsführer: Matthias Stein
Registergericht: Siegen GnR 116
Rechtsform: Eingetragene Genossenschaft
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 126568305
Berufshaftpflichtversicherung: Westfälische Provinzial Versicherung AG
Räumlicher Geltungsbereich: Bundesrepublik Deutschland
Prüfungsverband: Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Rheinland Westfalen e.V., Düsseldorf

Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung, oder -nutzung: Gegenstand des Unternehmens ist die Vermietung und Bewirtschaftung eigener Immobilien.

Beschreibung der Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien:
1. Kundendaten, sofern diese zur Erfüllung des genannten Unternehmenszwecks nötig sind.
2. Personenbezogene Daten von Interessenten, die die Wohnungsgenossenschaft kontaktieren.

Regelfristen für die Löschung der Daten:
Nach Ablauf der unterschiedlichen, gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und - fristen werden die gespeicherten Daten gelöscht. Falls Daten hiervon nicht betroffen sind, werden sie gelöscht, wenn der Unternehmenszweck entfällt oder nicht mehr gegeben ist.

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf der Website der Wohnungsgenossenschaft Hüttental eG, im nachfolgenden WGH genannt.

Der Schutz der persönliche Daten unserer Kunden und Besucher nachdem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ist uns wichtig.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Bei Ihrem Besuch auf unseren Internetseiten benötigen wir prinzipiell keine persönlichen Daten von Ihnen. Gespeichert wird lediglich die aktuell von Ihrem PC verwendete IP- Adresse, Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs, der von Ihnen verwendete Browsertyp, Ihr installiertes Betriebssystem, sowie die von Ihnen besuchten Seiten im Internet. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist jedoch ausgeschlossen. Die in den Logfiles automatisch anfallenden Daten Ihres Besuchs auf unseren Internetseiten werden allein für statistische und sicherheitstechnische Zwecke protokolliert. Daten wie Ihr Name, Ihre Anschrift und Ihre Emailadresse benötigen wir nur, wenn Sie uns direkt kontaktieren. In diesem Fall erfolgt die Erhebung der notwendigen Daten ausschließlich mit Ihrem Einverständnis und durch Ihr Zutun.

1. Nutzung und Weitergabe von persönlichen Angaben und deren Zweckbindung

Sämtliche Daten, automatisch gespeicherte oder von Ihnen zur Verfügung gestellte, werden von uns vertraulich behandelt und ausschließlich innerhalb der WGH weitergegeben. Die Daten werden nicht an fremde Dritte weitergegeben oder verkauft. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage, sowie für interne statistische Zwecke. Die Mitarbeiter der WGH sind dem Datenschutz verpflichtet.

2. Sicherheit

Die WGH bedient sich angemessener technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre persönlichen Daten vor zufälliger oder vorsätzlicher Manipulation, Verlust, Zerstörung oder vor dem Zugriff unberechtigter Dritter zu schützen.

3. Auskunftsrecht

Auf Nachfrage teilt Ihnen die WGH schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob, und wenn ja, welche persönlichen Daten wir über Sie bei uns gespeichert haben. Sollten gespeicherte persönliche Daten nicht richtig sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen.

Allgemeine Informationspflicht, §36 VSBG-Verbraucherstreitbeilegungsgesetz: 
Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder bereit noch verpflichtet.

Datenschutzbeauftragte: Frau Dagmar Imhof

Konzeption, Design und Realisierung: FederhenSchneider Werbeagentur GmbH, Schanzenstraße 7a, 51063 Köln, www.federhenschneider.de

Wir bauen:
70 barrierefreie Neubauwohnungen in zentraler Lage.